gekauft Wörter von

nach

Über

RTL und LTR-Sprachen

Wie eine mehrsprachige Website zu machen

Sie haben beschlossen, nur, dass Sie eine mehrsprachige Website erstellen möchten. Dies ist ein wichtiger Schritt in den internationalen Märkten zu erreichen.

Wenn Sie diesen Artikel in einer anderen Sprache als Englisch lesen, ist es automatisch übersetzt von unserenWordpress Multilingual Plugin.

In der Tat, nach a Common Sense Advisory In der Studie halten die meisten dieser internationalen Verbraucher die Erlangung von Informationen in ihrer eigenen Sprache für wichtiger als den Preis. Aus geschäftlicher Sicht bedeutet die Präsentation Ihrer Website nur in englischer Sprache, dass Sie „Geld auf den Tisch“ lassen.

Als solches ist eine mehrsprachige Website zu schaffen um viel mehr als nur Ihre Inhalte zu übersetzen. Wenn Sie diesen Inhalt wollen die beabsichtigte Verbraucher wirksam zu sein und zu erreichen, müssen Sie eine gut durchdachte Strategie Lokalisation haben. Allerdings ist eine wirksame mehrsprachige Website zu schaffen nicht eine schwierige Aufgabe sein. Es ist aus diesem Grund, dass wir eine 10-Schritt-Anleitung zur Erstellung zu machen Ihre Website mehrsprachig, von Anfang bis Ende entschieden haben.

Wie man eine mehrsprachige Website machen: Ein 10 Schritt-Anleitung

1. Holen Sie sich Ihre potentiellen Märkte zu wissen

Sie müssen ermitteln, wo der potentielle Markt ist und damit, welche Sprachen Targeting werden soll. Dies erfordert einige der Forschung in Ihre potentiellen Konsumenten und ihre Kaufgewohnheiten. Es macht am meisten Sinn, zunächst Sprachen ausrichten, wo Sie die Rendite Ihrer Investition erwarten. Diese sind in der Regel die Sprachen, in denen Sie erwarten, dass die größte Online-Reichweite zu haben.

Wenn Sie eine umfassende Lokalisierung statt einer allgemeinen Übersetzung erwägen, gibt es ein paar andere Dinge im Auge zu entblößen. Wird der Inhalt für einen bestimmten Dialekt oder Schreibstil sein? Zum Beispiel, wenn Sie ins Chinesische übersetzen gewählt haben, werden Sie präsentieren Ihre Inhalte in einem traditionellen oder Schreibstil vereinfacht? Wird der Dialekt Mandarin oder Kantonesisch sein? Das gleiche gilt für die Spanisch in Spanien gesagt werden, und die Versionen in Süd- und Mittelamerika gesprochen.

Sobald Sie die Sprachen und / oder Dialekte gewählt haben, die Sie möchten zu erweitern, können Sie auf den nächsten Schritt in der Website Übersetzungsprozess zu beginnen.

2. Welche Art von Inhalt übersetzen Sie?

Sobald die Zielsprachen haben ausgebügelt wurden, müssen Sie den Quellinhalt auszuwählen. Das ist nicht immer so einfach, wie es scheinen mag. Viele Webmaster übersetzen lediglich ein Geschäft vor und vernachlässigen die gesamte Benutzererfahrung zu berücksichtigen.

Zum Beispiel werden Sie nur den visuellen Aspekt der Übersetzung Ihrer Website? Was ist mit dem Back-End-und Support-Funktionen von Ihrer Website? Es kann für einen Benutzer frustrierend sein, die nicht über die Support-Informationen zugreifen können sie in ihrer eigenen Sprache suchen. Haben Sie auch lesen übersetzt betrachtet zu werden? Da die User-Bewertungen sind ein wichtiges Werkzeug Conversions zu steigern, eine Überprüfung in die Zielsprache übersetzt könnte von Vorteil sein.

Wenn Sie versuchen, die Benutzererfahrung zu lokalisieren, dann können Sie auch die numerische Informationen zu betrachten präsentiert. Zum Beispiel haben Sie sich Gedanken über Dezimalstellen, Währungen, Gewicht und Länge Metriken usw.? Diese unterscheiden sich von Land zu Land und könnte zu Verwirrung führen.

3. Erstellen Sie eine internationale SEO-Strategie

Wenn Sie eine internationale SEO-Strategie implementieren, müssen Sie die richtigen Keywords verwenden. Wenn Sie Ihre Marktforschung recherchiert haben, haben Sie einen guten Hinweis auf die richtigen Wörter, die in Ihren Inhalt eingebettet werden sollen. Es ist wichtig anzumerken, dass Keywords, die in einer Sprache gut funktionieren, bei der Übersetzung in eine andere Sprache unwirksam sein können. Wenn Sie beispielsweise auf dem englischen Markt auf „Car Insurance“ abzielen, lautet die direkte französische Übersetzung hiervon „l'assurance automobile“. Das am häufigsten gesuchte Schlüsselwort für diese Kategorie ist jedoch „Auto Assurance“. Am besten wäre es daher, Keyword-Recherchen auf regionaler Ebene durchzuführen.

Wenn es um die automatische Übersetzung kommt, könnte ungeschnittene maschinelle Übersetzungen mit schaden Ihrer internationalen SEO Bemühungen. Wir deckten diese in einem früheren Blog-Post auf Machine Translation und SEO. Daher nutzen diese Tools mit Vorsicht zu genießen.

4. Website Struktur

Wenn eine mehrsprachige Website zu schaffen, ist die Struktur des Inhalts sehr wichtig. Dies ist, weil es die SEO-Optimierung Punkt knüpft an die wir oben angehoben. Im Allgemeinen Googles bevorzugte Option ist Ländercode TLDs zu verwenden. Zum Beispiel würden Sie Ihre Französisch Sprach Website haben aufwww.example.frIhre deutsche Inhaltewww.example.deetc.

Dies ist in der Regel ziemlich teure Option, da es einen völlig separaten Standort für Ihre Zielsprache erfordert. Die beiden anderen Optionen, die Sie erwägen sind Sub-Domains und Sub-Kategorien. Das heißt, Ihre französischen Inhalte wäre auf fr.example.com mit einer Sub-Domain oder auf example.com/fr würden Sie einen Unterordner mit. Für detailliertere Lesung über die vor- und Nachteile dieser Optionen haben wir zuvor dies in einem Beitrag auf abgedeckt Land TLD, Sub-Domain oder Sub-Ordner für mehrsprachige Inhalte.

Wenn Sie eine bestimmte Sprache in mehr als einem Land lokalisieren wollten, können Sie auch eines der oben. Daher können Sie britische Verbraucher mit Ihren Inhalten aus der US-Version optimiert abzielen. Dies kann auch für die spanischen, portugiesischen und französischen Regionen gesagt werden.

5. Holen Sie sich Inhalte übersetzen

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Ihre Inhalte übersetzen zu lassen. Wenn Sie ein Content Management System (CMS) wie WordPress verwenden, können Sie die Scrybs verwenden. Wordpress Multilingual Plugin. Dieses einfache Plugin können Sie leicht Ihre Quellinhalt schieben zu einer Plattform, so dass Sie Ihre Übersetzungen alles an einem Ort zu verwalten. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, direkt zu unserer Gemeinschaft von professionellen Übersetzern Inhalt senden.

Wenn Sie sich nicht mit WordPress, könnte Sie immer kopieren und fügen Sie Ihre Inhalte und schicken Sie es an ein Übersetzungsbüro. Dies ist jedoch recht umständlich und mühsam. Einige Übersetzer akzeptieren HTML-Quellcode, aber es besteht das Risiko für einige Ihres Codes zu entfernen.

Wie in Schritt 3 beschrieben, ist die maschinelle Übersetzung kein perfektes Werkzeug. Diese Maschinelle Übersetzung schlägt fehl sind hervorragende Beispiele für die Auswirkungen der ungeprüften verwenden.

6. visuelle Anpassung und Lokalisierung

Text selbst ist nicht das einzige, was zu berücksichtigen, wenn Sie eine mehrsprachige Website zu erstellen. Bei der Übersetzung in einige Sprachen, Texterweiterung / Kontraktion kann Auswirkungen auf die Formatierung der Seite. Beispielsweise wenn ins Russische übersetzt, Text erweitert bei etwa 60 % und beim Übersetzen in Thai Text Verträge um ca. 20 %. Sie sollten auch die Auswirkungen von rechts auf Links (RTL) Schreibweisen auf die Präsentation Ihrer Inhalte. Dazu gehören Sprachen wie Hebräisch, Japanisch und Arabisch. Es folgt ein Beispiel für die visuelle Formatierung für die Reuters-Nachrichten-Website. Auf der linken Seite ist die Arabische Version, wo die gesamte Seite von RTL strukturiert ist. Auf der rechten Seite ist die spanische Version, die von links nach rechts aufgebaut ist.

Globale SEO-Optimierung

Formatierungen diese Überlegungen müssen auch berücksichtigt werden, bei der Optimierung Ihrer Website für den mobilen Einsatz im Zielland.

Geht es um visuelle Hinweise wie Bilder und Farben, diese können auch interpretiert werden anders auf je nach Kultur. Beispielsweise bedeutet die Farbe Orange Positivität und spirituelle Erleuchtung in China, während in Ländern wie den USA es in der Regel die Farbe der Gefahren im Straßenverkehr und Verkehrsbehinderungen ist. Ebenso können bestimmte Bilder, die verwendet werden bestimmte kulturelle Gefühle beleidigen und die falsche Botschaft. Daher ist es wichtig, Beratung einen Lokalisierung-Agent, der die lokalen Nuancen versteht.

7. optimieren Sie Ihre mehrsprachige Seiten

Sprachumschalter

Wie Sie die entsprechenden Keywords für Ihre internationalen Suchmaschinen-Marketing-Strategie gewählt haben, müssen Sie jetzt andere auf Seite SEO Faktoren wichtig. Dazu gehören Metadaten wie Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und Image-Tags. Diese müssen für die lokale Suche Bedingungen geschliffen werden.

Ein anderes wichtiges Signal der Suchmaschine, das häufig übersehen wird, ist die Übersetzung der Seiten-URL. Viel zu viele Websites verlassen ihre fremdsprachigen Seiten auf ihren englischen URLs. Zum Beispiel wird die „Über uns“ -Seite in Französisch weiterhin unter angezeigtexample.com/fr/about-USanstatt aufexample.com/fr/a-propos. Beste Praktiken wäre daher eine übersetzte URL in Ihrer Zielsprache zu verwenden.

Sie wollen auch Google hinsichtlich der Region zu beauftragen, die die Seite mit targeting isthreflangTags an der Spitze Ihres HTML-Codes. Wenn Sie Ihre Inhalte in einer bestimmten Region ansprechen, wie in Schritt 4 beschrieben Strukturierung, kann doppelte Inhalte ein Anliegen sein. Um dies zu vermeiden, können Sie kanonische Tags für Suchmaschinen geben einen Überblick über die Seite Behörde auf Ihrer Website.

8. Wechsel Sprachoptionen

Mehrsprachige WP-Plugin

Sie müssen entscheiden, wie Sie bestimmen, welche Inhalte Ihre internationale Nutzer präsentieren werden. Dies kann entweder automatisch oder manuell sein. Die Option "automatisch" erkennt welche Sprache der Browser des Benutzers festgelegt ist und den Benutzer auf seiner Sprachseite der jeweiligen zu senden. Allerdings gibt es viele Fälle, wo ein Benutzer zu einer bestimmten Sprache-Seite geleitet werden kann, obwohl er lieber Zugriff auf die Inhalte in einer anderen Sprache. Zum Beispiel, ein Englisch-Benutzer, die Zugriff auf Ihre Website auf einem PC in Frankreich. Daher wäre es hilfreich, einen Sprachumschalter auf Ihrer Website enthalten.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die bei der Umsetzung einen Sprachumschalter. Sollten Sie Flaggen oder Sprachen verwenden? Sollte es ein Drop-Down-Menü oder einzelne Links sein? Wir fallen in diesem Thema sowie viele andere unseren Blog auf Language Switcher Best Practices.

9. Starten Sie Website und Monitor-Verkehr

Schließlich ist Ihre mehrsprachige Website bereit, erste internationale Nutzer zu erhalten. Vor der Einführung Dienstleistungen in Ihrem neuen Markt, ist es hilfreich, um ein Lager der potentiellen User Experience. Es gibt zahlreiche Websites, mit denen Sie zu beurteilen, wie Ihre Seiten werden zu erhalten. Sie sind auch hilfreich für das erlauben Ihnen die Anpassung Ihrer Website-Layout für die bestmögliche Benutzererfahrung.

Einmal richtig getestet, können Sie Ihre Website in Ihrer Zielregion offiziell starten. Dieser Start sollte mit einer bestimmten Menge des digitalen Marketings zusammenfallen. Sobald Verkehr generiert wird beginnt, sollte Sie die Trends zu überwachen und optimieren Seiten basierend auf Benutzer-Feedback.

10 lokale Linkaufbau

Abgesehen davon, dass eine optimierte Website, um einen höheren Rang in den lokalen Suchmaschinen, brauchen Sie ein gewisses Maß an externe Links auf Ihre Website. Dies hilft Google ermitteln, welche Webseiten ein höheres Ranking zu verdienen. Es ist auch selbstverständlich, dass nur qualitativ hochwertige Links verfolgt werden sollte. Daher, wenn Sie zum Beispiel auf Ihre Blogs Informationsgehalt haben, erhalten Sie diese übersetzt. Diese können Sie Meinungsmacher in Ihrer Zielregion zu erreichen, könnte Ihre Inhalte teilen und fördern Ihre Website sowie Link darauf.

Sie könnten auch soziale Medien zur Erreichung Ihrer potenziellen Nutzer nutzen. Vielleicht sollten Sie eine übersetzte post Tweet oder Facebook Update Ihrer Expansion voranzutreiben.

Fazit

Neben den praktischen Gründen für die Erstellung einer mehrsprachigen Website ist auch der emotionale Aspekt, die manchmal mehr mächtig. Viele Menschen haben eine besondere Verbundenheit mit ihrer Muttersprache. Aus Sicht der Benutzer deshalb eine Website und Marke, die die Mühe, um sie in ihrer eigenen Sprache sprechen in gewisser Weise zu ihrem Herzen spricht.

Pascal Evertz
p.evertz@buyersunited.nl