gekauft Wörter von

nach

Über

Keywords in einer URL für SEO

Keywords in a URL: Are Yours Optimized?

eine SEO-Strategie Crafting kann durchaus ein umfangreiches Unternehmen sein. Mit mehr als 200 Ranking-Faktoren in unterschiedlichem Maße von Google betrachtet wird, ist es wichtig, sich auf die wichtigsten Anforderungen zu schärfen.

Wenn Sie diesen Artikel in einer anderen Sprache als Englisch lesen, ist es automatisch übersetzt von unserenWordpress Multilingual Plugin.

Eine dieser Anforderungen ist die allgemeine Struktur Ihrer URL. Mehr die URL-Länge, URL-Pfad und ob es Schlüsselwörter in der URL gesagt.

Es kann auf der relativen Auswirkungen jedes dieser und den zugrunde liegenden Ranking Mechanik einige Meinungsverschiedenheiten. Wir werden diese in mehr genauer untersuchen.

URL Best Practices für SEO

Bevor wir in die Bedeutung der Keywords in Ihrer URL zu vertiefen, haben wir auf der anderen Seite URL Faktoren, die Auswirkungen auf Ihr Ranking zu berühren.

URL Länge

Wenn es um die Länge einer URL kommt, sind kürzere bevorzugt. Die Faustregel ist, dass URLs mit mehr als 100 Zeichen sollte wohl neu geschrieben werden. Dies kann in der Regel durch Entfernen der Stoppwörter oder unnötige Verben (Wörter wie und, von, der etc.) erreicht werden, in der URL.

Neben möglichen penalization von Google selbst, Längere URLs Spam an Benutzer und Auswirkungen auf Ihre Klickrate aussehen. Und falls Benutzer Ihre URL in Foren oder Social Media ohne Ankertext einfügen, könnte es optisch unattraktiv aussehen.

URL-Position in dem Pfad

Im Allgemeinen hätte eine Seite, die näher am Pfad liegt, mehr Gewicht. Daher ist es besser, weniger Ordner zu verwenden als mehr, wenn Sie Ihren Inhalt partitionieren. Abgesehen davon, dass die Suchmaschinenspinnen tiefer in Ihre Websitestruktur eingegraben werden, können übermäßige Pfade Ihren Benutzern auch als Spam erscheinen. Darüber hinaus führen mehr Pfade zu längeren URLs, die sich an den obigen Punkt anschließen. Wenn Sie beispielsweise nach dem Begriff „gebrauchter BMW zum Verkauf“ suchen, sind zwei der folgenden Ergebnisse:

URL Tiefe SEO

Wenn ich diese beiden Optionen in den Ergebnissen zu sehen, kann ich sofort mein Stichwort im Ordner sehen direkt neben dem Weg. Wenn man die zweite Option sieht, ist es durchaus ein paar Ordner tief und etwas weniger attraktiv. Daher würde ich eher den ersten Link zu folgen.

Worttrenn: Bindestriche vs. Unterstreichungen

Wenn Sie mehr als ein Wort in Ihrer URL haben, Best Practices erforderlich, dass Sie diese Worte mit einem Bindestrich anstelle von einem Unterstrich zu trennen. Dies kommt im Wesentlichen auf die Art und Weise Google jedes dieser Zeichen behandelt. Ein Bindestrich wird als Raum, der von Suchmaschinen angesehen, während ein Unterstrich als solche behandelt wird. Unten ist ein Video von Googles Matt Cutts, wo er die Angelegenheit befasst.

Wenn ein Nutzer nach „roten Socken“ sucht, kann Google eine Website wieexample.com/red-socks. Google hat eine ähnliche Website indiziert (example.com/red_socks), wird sie jedoch nur dann präsentieren, wenn der Benutzer nach „red_socks“ sucht. Dies ist ziemlich unwahrscheinlich.

URL Fall Empfindlichkeit

Obwohl Groß- und Kleinschreibung nicht ein Problem für die meisten Server sein kann, nimmt Google dies bei den Suchergebnissen präsentiert. Daher wird, wenn ein Benutzer für die roten Socken oben sucht, wenn Ihre URLexample.com/Red-Socks, Es kann nicht so gut Rang. Sie können mehr über diesen besonderen Punkt in einem Artikel gelesen von John Sherrod aber es scheint zu sein, weil UNIX / Linux-Server-URL-Anfragen als Groß- und Kleinschreibung zu behandeln.

Die Bedeutung der Keywords in einer URL

Wenn es darum geht Optimierung zu URL, in der URL die gewünschte Schlüsselwort ist ein wichtiger Faktor. Neben den Signalen geben kann dies Crawler von Google, um die Struktur der URL Auswirkungen auf die User Experience und dies hat einen Nebeneffekt auf Rankings. Dies ist aus folgendem Grund:

  • Wenn sich das Keyword in Ihrer URL befindet, wirkt sich dies auf die Klickrate (Click-through-Rate - CTR) Ihrer Nutzer aus. Daher folgen Ihre Benutzer viel eher einem Link, über den sie erkennen können, dass die Seite speziell mit ihrer Suchabfrage zusammenhängt. Im Bild unten sind dies zwei Ergebnisse für den Suchbegriff „Essential WordPress Plugins“. Der erste Link steht für den Suchbegriff an erster Stelle. Der darunter befindet sich an vierter Stelle, obwohl beide einen ähnlichen Seiteninhalt haben. Dies liegt daran, dass Sie als Benutzer sicherer sind, auf welcher Seite Sie landen, wenn Sie die erste Option auswählen. Daher ist die CTR der ersten Verbindung höher. Dies könnte ein Grund für die etwas höhere Bewertung sein.
    CTR-URL
  • Wenn Benutzer kopieren und die URL zu teilen, gibt es manchmal keine Kontext um welche Seite die Links zu. Dies ist der Fall, wenn es in Foren oder auf Social Media geteilt wird. wenn Sie Vergangenheit eine der unten stehenden Links zu einem Forum ohne Ankertext gingen, ein potentieller Nutzer hat zum Beispiel mehr von einer Idee, die Seite das erste Glied auf als die zweite führt.
    https://www.capitatranslationinterpreting.com/translation-languages/german-translation-services/
    https://thetranslationcompany.com/services/languages/german.htm
  • Wenn URLs numerische Ids verfügen, sie sind in der Regel schwer zu merken und Benutzer möglicherweise Schwierigkeiten beim Auffinden einer Seite, die sie vor kurzem gefunden. Das Team von Yoast das wirklich gut gemacht haben. Alle ihre Blog-Posts haben die wesentlichen kurze Stichworte und befinden sich direkt neben der Stammdomäne. Zum Beispiel,https://yoast.com/SEO-Copywriting-Checklist/. Dies könnte leicht für einen Leser zu erinnern und erneut eingeben.

Worte der Vorsicht

Er erläutert die Bedeutung der Keywords in der URL, sollte Keyword-Spamming vermieden werden. Viele der neuesten Google-Updates haben Strafen auf Seiten verteilt, die dünnen Inhalt und Armen auf Seite SEO Qualitäten hatte. In diesen Fällen deutete Übernutzung des Keywords in der URL eine gezielte Keyword-Spamming.

Ein weiteres wichtiges Detail sind bestimmte Sprachzeichen, die in der URL verwendet werden. Dies kann auftreten, wenn Sie sich an Benutzer in Ländern richten, in denen das lateinische Alphabet nicht verwendet wird. Hier wird das Schlüsselwort in der jeweiligen Sprache mit den spezifischen Zeichen geschrieben. Wenn Sie beispielsweise einen russischen Benutzer für eine Seite mit Autos anvisieren, lautet das Keyword "автомобиль" in cyrillic. Wenn Sie dieses Schlüsselwort jedoch in der URL verwenden, werden die Zeichen codiert und wie folgt an den Server gesendet:example.ru/%D0%90%D0%B2%D1%82%D0%be%D0%BC%D0%be%D0%B1%D0%B8%D0%BB%D1%8C
Das sieht unglaublich spammy, vor allem wenn geteilt. Eine beliebte Alternative zu diesem Ansatz, die weltweit verwendet wird ist die Phonetik des lateinischen Alphabets verwenden, um das Wort in der URL (romanisierte Schreibweise des Wortes) buchstabieren. Darüber hinaus verwenden viele andere internationale Websites lediglich das englischen alternative Keyword in der URL.

Umfassende SEO und URL-Optimierung

Obwohl es wichtig für SEO Keywords in einer URL zu haben, muss dies im Zusammenhang mit den anderen 200 oder so ranking Faktoren berücksichtigt werden. Beispielsweise sollten Sie die gleichen Keywords in Ihrem Titel-Tags und Meta-Beschreibung verwenden. Immerhin werden ein Benutzer, der Ihre URL wegen diesem Schlüsselwort folgt wollen mit Inhalt auf das Stichwort präsentiert werden.

Pascal Evertz
p.evertz@buyersunited.nl